Weblog
Weblog

Calco als Early Adopter

14 Mär. 2018
zurück zur Übersicht

Wie sorgen wir als Calco dafür, dass wir unseren Trainees die richtigen Ausbildungen anbieten? Eine Frage, die uns als Dozenten immer antreibt, da IT ein Arbeitsbereich ist, der durchgehend in Bewegung ist. Bei Calco streben wir an, die neue Generation von IT-lern mit der Stelle zu verbinden, den die IT in der Gesellschaft einnimmt. Das bedeutet, dass wir unsere Trainees immer mit den letzten relevanten Entwicklungen ausbilden.

Das klingt gut, und dann fragen Sie sich vielleicht, wie wir das machen. Ganz einfach:

Unsere Account Manager bekommen die Entwicklungen beim Auftraggeber mit.

Die Dozenten und Account Manager schätzen zusammen ein, ob es sich um einen Hype oder einen Trend handelt.

Im Fall eines Trends entwickeln wir einen neuen Kurs und bieten diesen dann unseren Trainees an. So fangen sie immer mit dem neuesten Wissenstand beim Auftraggeber an.

To Cloud or not to Cloud?

Wie sieht das dann in der Praxis aus? Nehmen wir einmal Cloud Computing, besser bekannt als „die Cloud“, als Beispiel. Es fiel unseren Account Managern auf, dass Cloud Computing für einen Großteil unserer Auftraggeber eine Lösung sein könnte. Stärker noch, wenn wir den Trainees eine gute Grundlage in dieser Technologie geben, wäre das direkt ein Vorteil für unsere Auftraggeber: Indem wir schnell auf diese Nachfrage reagieren, sind beim Auftraggeber gleich relevante Kenntnisse vorhanden, um sich zu unterscheiden und damit als Unternehmen progressiv zu bleiben. 

Als Dozenten haben wir uns deshalb schnell an die Arbeit gemacht, um eine passende Ausbildung zu entwickeln. Der gesamte Ausbildungsweg unserer Trainees wurde überprüft. „Ist dies tatsächlich ein Thema, dem wir (mehr) Raum geben sollten? Bietet das einen Mehrwert für unseren Trainee und auch für den Auftraggeber?“ Kurzum: Ist die Cloud ein Hype oder ein Trend? Manche Auftraggeber sind schon ganz oder zum Teil zur Cloud übergewechselt, und andere denken darüber nach. Es sieht also danach aus, dass Cloud Computing bleibt, und deshalb ist eine Ausbildung darin angebracht. 

Als Dozententeam sorgen wir dafür, dass wir immer die richtigen Ausbildungen zum richtigen Moment anbieten.

Cloud Pursuit

Dann folgt automatisch die Frage, wie wir diesen Stoff vermitteln. Nach ausgiebiger Prüfung scheint die Zertifizierung Cloud Computing Foundation von EXIN eine solide Basis zu sein.

Um das Lernen leichter zu machen, haben wir sogar eine Spiel entwickelt: Cloud Pursuit. Hiermit können sich unsere Mitarbeiter die Terminologie spielerisch aneignen. Des Weiteren ist diese Zertifizierung Teil der Grundausbildung geworden. So verfügt jeder Trainee aus der Calco MasterClass über solide Grundkenntnisse im Cloud Computing, um dem Auftraggeber weiterzuhelfen. 

Durch eine schnelle Reaktion auf das, was wir aus dem „Feld“ hören, kann Calco auf Entwicklungen eingehen. Wir nutzen unsere Erfahrung, um Hypes von Trends zu unterscheiden, und damit sorgen wir als Dozententeam dafür, dass wir unseren Trainees immer die richtigen Ausbildungen zum richtigen Zeitpunkt anbieten.